Wurfplanung 2017 -Peppa-

 

Für den letzten Wurf (Belegungstermin Dezember 2017) mit unserer Peppa haben wir uns für den US-amerikanischen "Emmett" (Softmaple' s Stand And Be Liver at Flyway) entschieden:

 

Emmett verfügt über ausgezeichnete Gesundheitswerte. Er überzeugt sowohl auf der Show als auch bei der Arbeit. Ferner passt er von den Gesundheitswerten und der genetischen Verwandtschaft perfekt zu Peppa (MyDoGDNA beigefügt).

 

Gesundheit

HD: B

ED: frei

GSDIIIa frei

EIC frei

PRA CordI frei

 

Größe: 68,5 cm

 

Show:

CH Show Champion

AKC Grand Champion (the first liver male)

GCH Grand Championship

 

Arbeit:

RN-Novice Rally

NFP-Agility

CA Coursing Agility

JH-Junior Huntertest

WC-Working Certificate

WC+Working Certificate Excellent

 

 

Wir erwarten aus dieser Verpaarung Welpen, die sehr aktiv und in allen Bereichen einsetzbar sind.

 

Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung, melden Sie sich bitte frühzeitig.

 

Hier eine Beschreibung der Besitzerin von Emmet:

 

 

"Emmett is 27" (68.5 cm) at the shoulder (large for a US curly). He is close to 100lbs (45 kilo).

Emmett is quite versatile. The titles he has are in agility (titled in AKC agility and NADAC), lure coursing, hunting (has a Junior hunter and a Working certificate, working certificate in UPLAND and a working certificate Excellent title from the CCR club in America). He is a Grand Champion SHOW Champion and the first liver male in America to do so. He has some Barn Hunt titles- scent work type hunting games in America. Also Rally/Obedience titles.

Emmett is quite active, needs a lot of exercise. He is very friendly with kids- loves them in fact. He is tolerant of most people. He can be very reserved with men, but was shown many times with males judges and finished his Grand Championship under a man. He is good running with other dogs, however he doesn't share toys or food with other dogs well. Nothing I would expect most any other dog to do. He doesn't seek out dogs to fight with and is stable in public- not shy/tail tucked or fearful like many curlies I have seen.

Emmett has a clownish and goofy personality. He has a sense of humor. He wants to work at whatever you want to do.

His kids have FANTASTIC personalities, very sweet and outgoing.

His greatest plus is he has a pretty clean health line. Low seizure risk. Normal for EIC, GSD and PRA. Most hips on the kids are good or better. Eyes and thyroid are good as well."

 

Hier noch ein paar Gesundheits- und Arbeitszertifikate:

 

 

hhhh

 

 

h

 

 

Wurfplanung 2015 -Peppa-

 

FDie Zuchtkommision hat meinem Antrag auf Verpaarung unserer Peppa mit

"Ch JCh. Brio´s Bank Robber CASH at Engadin Star´s" zugestimmt.

 


Auch aus dieser Verpaarung erwarte ich Welpen, die sowohl Showpotential als auch Arbeitspassion mitbringen. Ebenso werden sie liver und/oder black  sein.

 

Beide haben einen ausgesprochenen will to please !


Cash hat alle Voraussetzungen für den Schweizer Jugend-Schönheitschampion (mit 14,5 Monaten) erfüllt. Er hat mit bereits 9 Monaten seinen ersten Workingtest bestanden.

 

Am 15.03.2015 hat Cash den Wesenstest in der Schweiz mit 96 von 99 Punkten bestanden.


Beurteilung: "Super Curly mit allen erwünschten Qualitäten, nur heute Nasenarbeit schwach zu sehen. Menschenfreundlich. Bravo!"

Formwertbeurteilung mit vorzüglich.


Hier ein paar Daten zu Cash

 

Geworfen am 25.11.2013

Züchterin: Dawn Nielsen, USA

Besitzerin: Elke Bönicke Knobel, Schweiz

 

Farbe: liver

Größe: 66 cm

HD: B/C

ED: 0

Augen: frei

EIC: frei

GSD IIIa: frei

Zähne: Schere


Die Welpen können nach heutigem Erkenntnisstand nicht an GSD IIIa und EIC erkranken.

 

Seine Besitzerin beschreibt ihn wie folgt:


" CH JCh. Brio’s Bank Robber CASH at Engadin Star’s. http://www.curly.ch/16539/371934.html

 

Mein junger, dynamischer, vielversprechender Curly Rüde, welchen ich mit 8 Wochen in Chesterland, Ohio USA abholen durfte.

Cash zeigt bei der (Dummy-)Arbeit einen ausgeprägten „will to please“, er liebt es gefördert und gefordert zu werden.

Am liebsten wäre er den ganzen Tag mit mir unterwegs, auch hätte ER nichts gegen eine  „Nachtschichte“ einzuwenden…...

Andererseits ist er ein grosser Schmusebär, welcher im Haus angenehm ruhig ist.

Fremden gegenüber verhält sich Cash neutral und manchmal etwas reserviert, aber wen er liebt, den liebt er wirklich….. ein richtiger Curly eben.

Er lebt mit uns und unserm Rudel zusammen und weiss somit auch wie man sich unter Hunden zu benehmen hat.

Fast vergessen hätte ich, dass er auch ein äusserst hübscher, gut gebauter Kerl ist, welcher mit seinem sehr dunkelbraunen Lockenkleid und seinem überdurchschnittlichen Bewegungsablauf ins Auge sticht.

Für mich (m)ein absoluter Traum Curly Rüde und wir sind sehr gespannt wie er sich weiter entwickelt. "


Bei Interesse an einem Welpen, setzen sie sich bitte mit mir in Verbindung (s. "Kontakt/Gäste"; e-mail: melcher39291@googlemail.com).

 

 

Die Welpen des A-Wurfs haben sich alle prächtig entwickelt und machen sehr viel Freude. Dies ist für mich allerdings auch kein Wunder, da alle ein tolles und liebevolles Zuhause gefunden haben. Dafür Dank an Euch alle !!!

 

4 von den 10 Rackern waren bereits auf Ausstellungen. Alle haben tolle Beurteilungen und das Prädikat "vielversprechend" (bestmöglicher Wert) bekommen.

 



 

 

Wurfplanung 2013/2014 -Peppa-

 

Ende 2013 - Anfang 2014 plane ich einen Wurf mit Peppa.

 

Bei Interesse an einem Welpen, setzen sie sich bitte mit mir in Verbindung (s. "Kontakt/Gäste"; e-mail: melcher39291@googlemail.com).

Ich habe einen Deckrüden für Peppa gefunden. Voraussetzung ist die Erlaubnis/Genehmigung durch die Zuchtkommission. Der Antrag ist gestellt.

 

Es handelt sich um "Lauradale Total Eclipse" ("Mauras").

 

Ich erwarte durch diese Kombination von Peppa + Mauras (finnische und australische Linie) Welpen, die Showpotential aber auch Freude am Arbeiten haben.

 

Die Welpen können nach heutigem Erkenntnisstand nicht an GSD IIIa und EIC erkranken.

 

Hier ein paar Daten zu Mauras:

 

Geworfen am 03.12.2010

Züchterin: G. E. Greer, Australien

Besitzerin: G. Butvilaite, Vilnius

 

Farbe: black

Größe: 74 cm

HD: A

Augen: frei

EIC: frei

 

Seine Besitzerin beschreibt ihn wie folgt:

 

 

"Mauras is a truly wonderful dog! He is very brave (so far we have not seen him get scared - would it be fireworks, thunderstorms, and so on), calm, very good natured, very confident and proud.
With strangers he is dignified and a bit distant, but makes friends quickly and is lovely with all the family members. Also, he is very friendly with all the dogs (even with the agressive ones he somehow knows how to avoid conflicts) and is super gentle with the small ones. Also, very adaptive to situations - just like a Buddhist, impossible to get him off his balance Moreover, he is a really fast learner. On the whole, we are completely satisfied with his character During the summer we live near the sea, so Mauras is always in the water (and always wet..) - he loves swimming. Mauras is a really strong and big boy, with a beautiful thick coat."

 

Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen.

 


Hier ein paar Bilder von Mauras:

 

 

 

Wurfplanung 2013 -Esprit-

 

Im Jahr 2013 plane ich den B-Wurf mit Esprit (voraussichtlich im Juli) und dem Rüden Port West K´ Tano (derselbe Zwinger dennoch nicht verwandt). 

 

Bei Interesse an einem Welpen, setzen sie sich bitte mit mir in Verbindung (s. "Kontakt/Gäste"; e-mail: melcher39291@googlemail.com).

Port West K´ Tano
Port West K´ Tano

 

Zunächst ein paar Daten zu K´ Tano:


Geworfen am 15.07.2011
Züchter: Birgit Müller, Porta Westfalica
Besitzerin: Detlef und Simone Krüger, Bielefeld

Farbe: brown
Größe: 63 cm
HD-Ergebnis: A2/A2
ED-Ergebnis: frei
Augenuntersuchung: frei von erblichen Augenerkrankungen
PRA-Gentest: normal/clear (A/kein Träger - durch Eltern)
DM-Gentest: normal/clear (durch Eltern)
EIC-Gentest: Träger

Zuchtzulassung erteilt am 30.11.12 ohne Auflagen
Formwert: Vorzüglich

"tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht"

Arbeitserfolge:

K´Tano wird jagdlich geführt.

  • Wesenstest

  • JP/R (jagdliche Jugendprüfung) 

  • HZP mit leb. Ente (2. Platz)

  • JEP (jagdliche Brauchbarkeit)
     

Showtitel:

  • Deutscher Jugendchampion VDH
     

  • VDH - Jugendsieger Leipzig 2012

  • VDH - Bundesjugend-Sieger 2012
     

Formwert: Vorzüglich


Gute Größe, vorzüglicher Typ, maskuliner Kopf, viel tyische Ausstrahlung, mittlere Augenfarbe, gut getragener Behang, vorzügliche Anatomie in allen Teilen, raumgreifende Bewegung.

 

 

Seine Besitzer beschreiben ihn so:


"K´Tano ist unser Charming-Boy.
Ein souveräner, freundlicher und unkomplizierter Rüde wie man sich Ihn nur wünschen kann.
Ausgeglichen und entspannt im Haus, aber trotzdem aufmerksam und wachsam.
Ein toller Familienhund, verschmust und gutmütig.
In unserer Erntesaison genießt er den Kontakt zu den Kunden, zeigt sich stets freundlich gegenüber Mensch und Hund.
Bei der Arbeit zeigt er sein Temperament und seine Passion.
K' Tano ist sehr arbeitsfreudig, ausdauernd bei der Arbeit und hat trotz seines
 jugendlichen Alters bei den bisherigen Prüfungen seine gute Nasenleistung und seine hohe jagdliche Veranlagung
unter Beweis gestellt , was Ihn tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht macht.
Auch im Showring konnte er überzeugen, was seine Titel und Anwartschaften belegen.

K´Tano hat beste Gesundheitswerte, wie auch seine Geschwister und Vorfahren."

 

 

Sein Wesenstest unterstreicht die Beschreibung seiner Besitzer:

 

 

Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der fast 14 Monate alte Chessy Rüde zeigt in sehr stark ausgeprägter Form Temperament und Bewegungsverhalten.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er ist sehr ausdauernd und aufmerksam. Er ist völlig unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Sein Beuteverhalten liegt in stark ausgeprägter Form vor. Er trägt ausdauernd und z.T. trägt er zu.

Unterordnung und Bindung:
Er zeigt eine große Unterordnungsbereitschaft und eine enge vertrauensvolle Bindung.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Menschen gegenüber ist er völlig sicher. In der Kreisprobe ordnet er sich unter, beim Sitz und Festhalten ist er entspannt und sicher.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours ist er sicher und neugierig, er schaut sich die Reize allein an.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss ist er neugierig und sicher.

Bemerkungen:
Ein freundlicher, sicherer Rüde, der durch nichts zu beeindrucken ist.

 

Ich kann nur sagen, dass die Beschreibung voll und ganz zutrifft. K´Tano ist ein absolut souveräner in sich ruhender Rüde. Außerdem gern zu einem Spiel aufgelegt aber hoch konzentriert, wenn es ans "Arbeiten" geht. Er ist toll !

 

Hier noch ein paar Bilder von unserem Besuch:


Wurfplanung 2012

 

Im Jahr 2012 plane ich einen Wurf mit Esprit (voraussichtlich im April oder Mai). Das „relativ“ genaue Datum hängt natürlich einerseits von dem Beginn der Läufigkeit in 2012 ab. Andererseits ist ebenfalls für mich Bedingung, dass es genügend ernsthafte Intersssenten gibt. Durch die Zucht wird „Leben“ entstehen. Es ist für mich ebenso wichtig, dass bereits im Vorfeld so gut wie sichergestellt ist, dass die kleinen Racker ein geeignetes Zuhause finden werden.

 

Bei Interesse an einem Welpen, setzen sie sich bitte mit mir in Verbindung (s. "Kontakt/Gäste"; e-mail: melcher39291@googlemail.com).

Deckrüde

Am 05.02.2012 ist die Entscheidung gefallen !

 

An diesem Tag besuchten wir Ches-Shores Last of Mohican "Moe".

 

Neben den sehr positiven Trainingseindrücken hat uns vorallem sein tolles freundliches, aufgeschlossenes Wesen "draußen" und "drinnen" sehr beeindruckt. So zeigte er Fremden gegenüber ein gelassenes, freundliches aber keinesfalls aufdringliches Verhalten, dessen Sozialisierung keine Wünsche übrig lässt. Genau diese Eigenschaften wollen wir bei den zukünftigen Welpen wiedererkennen. Darüberhinaus werden die Welpen aus dieser Verpaarung nicht an PRA, EIC und DM erkranken.

 

Moe ist zurzeit zu Besuch in Deutschland bei Claudia Breitgoff (s.a. ihre Homepage). Neben den tollen Ausstellungsergebnissen versteht es Claudia auch, seine sehr guten Arbeitsanlagen weiter zu fördern.

 

Dadurch wird es sich um eine rein US-amerikanische Verpaarung handeln. Esprit ist zwar eine Port Westlerin, ihre Mutter kam aber aus den USA und wurde auch in den USA von Bodie gedeckt.

 

Moe hat gleich bei seiner ersten Teilnahme an einer Ausstellung in Deutschland (Herrenberg, 28.01.2012) V1, CAC, Anw.Dt.Ch VDH

erhalten.


Am 03.03.2012 in München auf der IHA hat Moe erneut V1 ,Anwartschaft Dt.Ch. VDH,CAC und Res. CACIB erhalten.

Er hat somit seine ersten Ausstellungen in Deutschland bestens gemeistert !

 

Unseres Erachtens harmonieren Esprit und Moe ganz vorzüglich, sowohl charakterlich als auch vom Formwert her.

Ches-Shores Last of Mohican "Moe " (zur Vergrößerung bitte auf das Bild "klicken")

Mehr Photos unter "Alben"

 

gew. 30.08.2005

HD excellent - entspricht A1

ED frei

PRA frei über Erbgang

DM N/N

EIC frei

 

 

 

Vater:    Chester River´s Captain Moe

Mutter:  Ches-Shores Shotgun Shelly


Peppa, Esprit, Jolie und Hope (v.l.n.r.)
Peppa, Esprit, Jolie und Hope (v.l.n.r.)